Immaterielles Kulturerbe

Posted on

Fastnacht als immaterielles Kulturerbe In Bezug auf die Fasnacht bedeutet immaterielles Kulturerbe alles das, was nicht in Form von Artefakten gezeigt werden kann. Vielmehr handelt es sich dabei um die Lebendigen Ausdrucksformen eines Brauchs die unmittelbar auf menschlichem Wissen und Können begründet sind. Für die Brauchausübende Gemeinschaft ist dabei besonders die identitätsstiftende Komponente von Bedeutung. Mehr lesen …

Lothar Rohrer

Posted onLeave a comment

Der Maler und Grafiker Lothar Rohrer   Der 1905 in Ettlingen bei Karlsruhe geborene Lothar Rohrer war bis 1974 als Kunsterzieher an verschiedenen Gymnasien tätig, u.a. in Messkirch und zuletzt in Radolfzell, wo er bis zu seinem Tod am 30. März 1985 lebte. Als Maler und Grafiker machte sich der Schüler des Portrait- und Genremalers Mehr lesen …